Erstellt am von & in Aktuelles, Bürgertreff.

Herzliche Einladung zum Offenen Bürgertreff Landesgartenschau

am Mittwoch, den 4. Juni 2014
ab 18:00 im Bistro der Stadthalle Apolda

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

parallel zu den mit Hochdruck laufenden Baumaßnahmen in der Innenstadt, der Bahnhofstraße und am ÖPNV-Umsteigepunkt am Bahnhof zeichnen sich zwei weitere wichtige Vorhaben ab, die einen unmittelbarem Bezug zur Landesgartenschau haben: Die Durchführungsplanungen für die beiden Kernzonen sind soweit gediehen, dass für sie im Juni Bürgergutachten erstellt werden können.

Die Bürgergutachten sollen am Mittwoch, den 11. Juni für die Kernzone 1 und am Mittwoch, den 18. Juni für die Kernzone 2 erarbeitet werden. Beginn ist jeweils um 18:00 im Stadthaus Raum 35/36. Daran teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Bitte merken Sie diese Termine vor.

Im nächsten „Offenen Bürgertreff“ am Mittwoch, den 04.Juni 2014 ab 18:00 im Bistro der Stadthalle Apolda, soll es insbesondere wieder um das Thema „Bürgerprojekte“ gehen. Der Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft Herr Sören Rost hat seine Teilnahme zugesagt. Wie immer gibt es jedoch auch bei diesem „Offenen Bürgertreff“ keine feste Tagesordnung. Jeder kann seine Eindrücke, Anregungen, Gedanken, Anregungen, Wünsche und Projektideen rund um die Landesgartenschau 2017 äußern und zur Diskussion stellen.

Nähere Informationen zur Arbeit des Bürgerbeirates erhalten Sie auf den offenen Bürgertreffs, im Bürgerbüro der Stadt Apolda, im Internet unter http://buergerbeirat.ausapolda.de oder beim Sprecher der Organisationsgruppe Hans-Werner Preuhsler telefonisch unter 03644-5498049 bzw. per E-Mail unter buergerbeirat@apolda.de.

Einladung Bürgertreff 2014-06-04

Comments are closed.