Erstellt am von & in Aktuelles, Bürgertreff.

Herzliche Einladung zum Offenen Bürgertreff Landesgartenschau

am Mittwoch, den 2. April 2014
ab 18:00 im Bistro der Stadthalle Apolda 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Wogen auf der letzten Stadtratssitzung am 12.März schlugen hoch, als es um den Beschluss über die Umsetzung der Konzeption zur Umnutzung der städtischen Gebäude „Schloss/Vitzthumbau“, „Stadthaus“ und „Glockenmuseum“ (Grundsatzbeschluss) ging. Im Anschluss an die Stadtratssitzung wurde die von der Landesentwicklungsgesellschaft erstellte Konzeption auf dem letzten Bürgertreff näher vorgestellt und diskutiert.

Wie sowohl das Presseecho als auch die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern zeigen, hat das Thema weiterhin einen hohen Stellenwert. Die Überlegungen zur Umnutzung der Gebäude dürfte damit auch Gegenstand des nächsten „Offenen Bürgertreffs“ sein, zu der Sie der Bürgerbeirat herzlich einlädt.

Die inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung des Museums als „Gedächtnis“ der Stadt war in den letzten beiden Jahren mehrfach Gegenstand von Veranstaltungen des Freundeskreis Glocken- und Stadtmuseum Apolda. Wer sich für diese Thematik interessiert, ist herzlich zu den regelmäßigen Treffen des Freundeskreises an jedem ersten Sonnabend im Monat von 10:00 bis 12:00 im Stadtmuseum eingeladen.

Nähere Informationen zur Arbeit des Bürgerbeirates erhalten Sie auf den offenen Bürgertreffs, im Bürgerbüro der Stadt Apolda, im Internet unter http://buergerbeirat.ausapolda.de oder beim Sprecher der Organisationsgruppe Hans-Werner Preuhsler telefonisch unter 03644-5498049 bzw. per E-Mail unter buergerbeirat@apolda.de.

Comments are closed.